HOME

Kraftsport Korte

choice of champions

Personal Training

kettlebells-europe


Halterner Rundgewicht Herausforderung 2014

im choice of champions-gym in Haltern am See

choice of champions

Bei der HRGH gingen von den ursprünglich gemeldeten 30 Athleten am 12. Oktober 2014 achtzehn und ein kurzentschlossener Nachmelder an den Start. Manchmal muß man sich einfach wagen, auch wenn man nicht perfekt vorbereitet ist.

Eva Classen zeigte Einsatz beim Biathlon und konnte die beiden 14er Kugeln 71 mal stoßen. Ebenfalls auf dem Weg zur Weltmeisterschaft befand sich Jochen Martin mit neuer Bestleistung, einer schönen Bestätigung, dass sein Training produktiv verläuft.

Mit den 24ern war Martin Classen zum ersten Mal im Wettkampf unterwegs. Und das erfolgreich. Dies ist ein großer Schritt, wenn man längere Zeit die 20er verwendet hat.

Sandra Korte, Personal Trainerin aus Haltern, stellte mit 174 Wiederholungen im Reißen wieder einmal eine persönliche Bestmarke auf und dass, obwohl sie durch ihre Arbeit nur wenig Zeit für ihr eigenes Training hatte. Die Qualität des Trainings zahlt sich einfach aus.

Naomi Kooiker hob verletzungsbedingt leider nicht in ihrer Lieblingsdiziplin sondern trat ebenfalls beim Reißen an, beim nächsten Mal sehen wir sie sicher wieder beim Long Cycle.

Ebenso für Haltern und zum ersten Mal dabei schaffte Nicole Rehling erstaunliche 191 Wiederholungen mit der 12er Kettlebell. Wendy Segerink, die für Jaap´s Gym antrat, hob die 18er.

Der kurzentschlossene Nachmelder war Ludwig Korte (Haltern). Obwohl er die Kugel ein paar Monate lang nicht systematisch sondern eher -selten- gehoben hatte, erstritt er sich 100 Wiederholungen und möchte jetzt wieder vermehrt ins Training einsteigen. Daniel Meyer (Haltern) ging in seinem ersten Wettkampf an die 16er, mit etwas Techniktraining dürfte er seine Leistung schon bald deutlich verbessern.

Die rechte Hand hätte Harald Leymann (Haltern) garnicht mit Magnesia präparieren müssen. Er hob beim Reißen 200 Wiederholungen ausschließlich mit der linken. Von 14 auf 16 kg verbesserte sich Dierk Pest (Haltern) bereits in seinem zweiten Wettkampf und kam auf 195 Wiederholungen. Stefan Falke (Haltern) hatte durch eine kleine Verletzung bedingt leider nicht seinen besten Tag. Er ließ die 24er aus und hob stattdessen "nur" die 20er, zeigte sich wie immer als echter Sportsmann.

Arbeitsbedingt lief Bär von Schillings Vorbereitung leider nicht optimal, er hob zwei 28er im Long Cycle dennoch 61 mal und stand dabei neben dem Newcomer Marco Wekking aus Oldenzaal (NL). In der Klasse bis 95 kg kämpften Viktor Reinoch (2 x 32 kg), Ruud Koehorst und Phillip Beukmann.

Annemiek ter Avest ging als einzige im einarmigen Langen Zyklus an den Start, stand die 10 Minuten voll durch und kam auf 81 Wiederholungen.

Im Sprint über 2 Minuten konnte Stefan Falke dann leider nicht mehr heben, dafür sprang Daniel ein. Sandra Korte kam auf 66 Wiederholungen in den vorgegebenen 2 Minuten. Beim anschließenden Essen nach der Siegerehrung ging es wie immer um Trainings- und Wettkampfplanungen. Der nächste Wettkampf bei choice of champions in der Glashütte in Haltern ist für das Frühjahr 2015 geplant.

Zum Video

Gruppenbild HRGH 2014

Die Teilnehmer der HRGH 2014
(für eine vergrößerte Ansicht bitte auf das Bild klicken)

BIATHLON

                         

-68 kg

 

KB [kg]

Jerk

Time [min]

Snatch L

Snatch R

Sum

Time [min]

Weight

S

Year

Club

Points

Eva

Classen

14

71

10:00

71

74

145

10:00

67,0

W

1977

Kettlebell Club Düsseldorf

143

-78 kg

                         

Jochen

Martin

24

83

10:00

45

60

105

08:09

76,4

M

1975

Personal Training Frankfurt

135

-85 kg

                         

Michael

Classen

24

54

10:00

45

57

102

07:15

84,2

M

1971

Kettlebell Club Düsseldorf

105

                           

SNATCH

                         

-53 kg

 

KB [kg]

                     

Sandra

Korte

16

   

100

74

174

10:00

51,2

W

1970

Westfalia Barbell

 

-73 kg

                         

Naomi

Kooiker

16

   

48

52

100

07:06

72,0

W

1978

Jaap´s Gym

 

Nicole

Rehling

12

   

81

110

191

10:00

70,2

W

1970

Westfalia Barbell

 

-78 kg

                         

Wendy

Segerink

18

   

72

75

147

10:00

76,0

W

1971

Jaap´s Gym

 
                           

SNATCH

                         

-53 kg

 

KB [kg]

           

Weight

S

Year

Club

 

Ludwig

Korte

10

   

39

61

100

07:03

42,9

M

2001

Westfalia Barbell

 

-85 kg

                         

Jaap

van der Zand

20

   

56

76

132

09:33

82,6

M

1985

Jaap´s Gym

 

Daniel M.

Meyer

16

   

60

67

127

10:00

78,6

M

1978

Westfalia Barbell

 

-95 kg

                         

Harald

Leymann

16

   

200

 

200

10:00

91,7

M

1963

Westfalia Barbell

 

-105 kg

                         

Dierk

Pech

16

   

85

110

195

10:00

100,0

M

1968

Westfalia Barbell

 

+105 kg

                         

Stefan

Falke

20

   

121

98

219

10:00

111,1

M

1965

Westfalia Barbell

 
                           
                           

LONG CYCLE

 

KB [kg]

                     

-85 kg

   

LC

Time [min]

       

Weight

S

Year

Club

 

Bär

v. Schilling

28

61

10:00

       

81,3

M

1974

Personal Training Mainz

 

Marco

Wekking

14

46

10:00

       

82,4

M

1980

Jaap´s Gym

 

-95 kg

                         

Viktor

Reinoch

32

43

10:00

       

88,5

M

1984

Kettlebell Club Düsseldorf

 

Ruud

Koehorst

20

80

10:00

       

93,2

M

1974

Jaap´s Gym

 

Philipp

Beuckmann

20

75

10:00

       

95,0

M

1984

Kettlebell Club Düsseldorf

 
                           

LONG CYCLE (one arm)

                       

-58 kg

 

KB [kg]

   

LC L

LC R

Sum

Time [min]

Weight

S

Year

Club

 

Annemiek

ter Avest

16

   

43

38

81

10:00

75,2

W

1978

Jaap´s Gym

 
                           

SNATCH Sprint 2 min

   

Time [min]

       

Weight

S

Year

Club

 

Sandra

Korte

16

66

02:00

       

51,2

W

1970

Westfalia Barbell

 

Daniel M.

Meyer

16

59

02:00

       

78,6

M

1978

Westfalia Barbell

 

choice of champions gmbh
recklinghaeuser str. 119
45721 haltern
tel.: 0 23 64/94 90 211
tel.: ++49 23 64/94 90 211
Germany

mail@choiceofchampions.de